Freitag, 25. April 2014

Ostern und Geburtstag.

Die letzten Tage waren so schön, dass ich euch unbedingt teilhaben lassen möchte.
Als erstes mag ich aber mal meine Ostergeschenke herzeigen, ein wenig verspätet, deshalb schon komplett befreit von Süßigkeiten :D Das tolle Osterhasiküchlein von meinem Schatz hab ich ja schon im letzten Post gezeigt, also hier der Rest:
 Eine Umhängetasche mit Cupcakes, ein Frühstücksbrettchen mit Seehunden und das Spiel Feudalherren, alles von meinen Eltern. Besonders über das Spiel hab ich mich sehr gefreut, mein Schatz und ich haben das schon eine Weile ausgeliehen und nur ungern zurückgegeben, weil man es so herrlich nebenbei spielen kann.

Gestern war mein Schatz dann hier, um sein Geburtstagsgeschenk abzuholen. Ich habe für ihn eine kleine Schatzsuche zusammengebastelt, mit Briefen, einer kleinen Hintergrundgeschichte, in die unsere Lieblingsserien und Filme eingeflossen sind, einer Schnitzeljagd durch den Tierpark und eine große Schatzkiste. Das Wetter war absolut perfekt dafür, und wir hatten einen wunderbaren Tag.
 Unsere beiden Lieblinge, die Zwergotter, waren heut ausnahmsweise mal nicht am betteln und fiepen.

 Durchlüften ;)
Der Krawallvogel. Dieser Pfau hält sich für ein Raubtier, glaub ich. Zickt alles an, was ihm zu nah kommt, und wenn da grad nix ist, geht er sich jemanden suchen :D Hätte nie gedacht, dass ich einen so hübschen Vogel irgendwann so wenig ernst nehmen kann.
Am Abend haben wir uns dann bei mir zusammengekuschelt und noch Psych geschaut, bis mein Schatz los musste.