Freitag, 30. Mai 2014

Neues Spielzeug.

..ist heut morgen um 8 Uhr (!!) angekommen :) Im Halbschlaf zur Tür geschleppt (ich arbeite nunmal lang, was soll ich machen, da wird man automatisch zum Langschläfer. Und ich find es herrlich, dass ich endlich mal diese Ausreden habe, schließlich bin ich schon immer ein Langschläfer gewesen. Obwohl ich ja eigentlich garnicht so lang schlafe, ich geh nur später zu Bett.), Postboten angegähnt, Unterschrift gekritzelt (ich frag mich manchmal, was ich in dem Zustand schon alles geschrieben habe), kurz gefreut, ausgepackt, am Öffnen der Packung gescheitert (nicht so leicht mit geschlossenen Augen), wieder drüber eingeschlafen. Drei Minuten (!) später wieder aufgewacht nach einem argen Traum, gedacht, meine Handyuhr wäre stehengeblieben, weil man unmöglich in drei Minuten so viel träumen kann. Packung geöffnet, Anleitung angefangen zu lesen, wieder drüber eingeschlafen. Eine Stunde später hab ichs dann endlich gepackt. Da haben wir das gute Stück, fertig eingestellt und bereits beim ersten Training ausprobiert.
Ich bin auf die weiteren Tests gespannt und mag sie grad am liebsten garnicht mehr ablegen. Ich glaub, ich nehm sie morgen einfach mal mit zur Arbeit, nur so aus Spaß (und um mir zu beweisen, dass meine Arbeit wirklich an Sport grenzt. Obwohl ich morgen die weniger stressige Schicht hab.)