Sonntag, 16. Februar 2014

Valentinschaos.

Am Valentinstag hat im Endeffekt nichts so geklappt, wie es sollte. Nach einem Anfall von akuter Soziophobie bin ich zu Haus geblieben und hatte so wenigstens noch Zeit, aufzuräumen und eine kleine Überraschung für meinen Schatz vorzubereiten. Nachdem vorher nichts funktioniert hatte, wie es sollte, war es dann doch ein wunderschöner Abend, Schatz ist extra früher gekommen und ich hab ihn ihn einem Korsett erwartet, was ihm offensichtlich sehr gefallen hat ;)

Am Samstag haben wir dann mal wieder einen Ausflug in den Zoo gemacht (die Jahreskarte soll sich ja auszahlen) und diesmal hab ich meine Kamera mitgenommen. Obwohl sie eher ein Schrottding ist (Innenaufnahmen gehen zum Beispiel überhaupt nicht), sieht man doch einen riesigen Unterschied zu vorher.


Er sitzt da immernoch, und starrt immernoch den Reiher an ;)






Und zu guter Letzt: Mein Lieblingsmodel hatte auch wieder sehr gute Laune :)