Samstag, 12. März 2016

Spaziergang in der Abenddämmerung.

 Nichts ist schöner, als nach einer Zwangspause wieder etwas zu tun, was man gern macht.
 Deshalb kam mir dieser Spaziergang nach wochenlangem Betthüten auch ganz besonders vor: Neue Strecke, nette Begleitung, tolles Licht, ganz viel frische Luft und sogar ein paar Sonnenstrahlen. Einfach perfekt.

Es gibt so viele wunderbare Kleinigkeiten zu entdecken, wenn man nur die Augen offen hält.


Und das Herz.