Mittwoch, 13. August 2014

Lauf, Schlampe, lauf^^

Heute war ein großer Tag.
Das wusste ich vorher noch nicht, aber dennoch war es so.

Gestern Abend haben wir es uns zu Haus schön gemacht, nachdem der Ausflug zu den Afrika-Tagen buchstäblich ins Wasser gefallen ist. Da ich das Fest als Überraschung geplant hatte, kann ich jetzt noch zwei Tage länger versuchen, sie von jeden Plakat in der Stadt abzulenken^^ Bisher hats super geklappt- obwohl wirklich viele hängen. Morgen dann also. Gestern war mein Schatz zu Besuch, worüber ich mich riesig gefreut hab (ja ich weiß, soo lang ists nicht her, dass ich ihn gesehen hab. Aber es kam mir so vor.), wir haben etwas zu essen bestellt und Spiele gespielt.
Heute waren wir dann einkaufen. Soll heißen, beim Shop von EMP und bei Sport eybl, nochmal.
Bei EMP hab ich ein Shirt bekommen und eine total schöne Leggins (und ich schäme mich ein wenig, hatte ich mir doch mal geschworen, nie eine Leggins zu kaufen, die über 10 Euro kostet. Egal jetzt.).
Und dann kam das Highlight, weshlab heut ein besonderer Tag ist:
Schlechtes Foto, aber Riesenfreude! Ich hab eindlich neue Laufschuhe!!!! Juhuuu :)
Und ich freu mich schon soooo sehr drauf, die morgen auszuprobieren (die halbe Minute Laufband zählt nicht. Undi ch bin dem Verkäufer echt dankbar, dass er, als das Laufband losging und ich zusammengezuckt bin, nicht gelacht hat. Das ist ein Laufband. Da steht ein Countdown, wanns losläuft. Oh mein Gott, es bewegt sich! passt scho, salti.)

Am Nachmittag waren wir dann in dem tollen Cafe "Oben" über der Hauptbibliothek, das ich nur jedem empfehlen kann- sauleckeres Essen!
Für mich gabs das da:
Lecker.

Jetzt back ich noch ein paar cleane Burger zum Abendessen, wie üblich nach Laras Rezept- danke nochmal dafür, die sind echt toll und fast schon ein fester Bestandteil im Speiseplan :)