Montag, 2. März 2015

Monatsrückblick Februar.


Anfang Februar habe ich meine Motivation für Sport endlich wiedergefunden.

Mit Runtastic habe ich 11 Stunden und 18 Minuten Bewegung verzeichnet, wobei ich 65, 57 km zurückgelegt habe.
Das Ganze teilte sich auf in
3x Yoga
1x Krafttraining
2x Joggen
4x Crosstrainer
5x Spazieren.

Ich bin wirklich ziemlich zufrieden mit mir- ich habe wieder angefangen und ein ganz ordentliches Ergebnis hingelegt- zumindest bis zu dem Zeitpunkt, an dem ich krank wurde. Seitdem gibt es natürlich andere Prioritäten als Bewegung (den Weg ins Bad zu schaffen, ohne umzufallen, zum Beispiel), aber ich bin auf dem Weg der Besserung und schon ein bissi unruhig, weil ich gern im März da anschließen möchte, wo ich im Februar unterbrochen wurde. Allerdings fürchte ich, wirds noch ein paar Tage dauern, bis das möglich ist.

Ich freue mich trotzdem schon auf den März, ich hoffe, dass der Frühling sich bald blicken lässt. Den ersten Pflanzen-Neuzugang könnt ihr oben sehen, die kleine Rose hat mir mein Freund zum Valentinstag geschenkt (vor zwei Jahren hab ich schonmal eine bekommen, die sogar noch mehr schlecht als recht lebt- aber die kommt nicht weg, solange da noch ein grünes Blatt dran ist!). Kräuterzuchttöpfe hab ich auch schon geholt, und freu mich sehr darauf, wenn irgendwann mein Balkon grün ist :)

Aber bis dahin wirds wohl auch noch etwas dauern, und ich werde mich jetzt erstmal wieder ins Bettchen verkriechen und Tee trinken. Wenigstens komme ich so ein wenig zum Lesen ;)