Freitag, 29. April 2016

Kleiner schildkrötiger Lückenfüller.

 Ich komm ja im Moment zu nix.
Und da ich gemerkt hab, dass ihr die kleine neue Mitbewohnerin mögt, nutze ich das schamlos aus, und lenke mit niedlichen Fotos von meinem Zeitmangel ab ;)
 Das Minimonster wurde jetzt übrigens auf den Namen "Kooza" getauft. Falls es jemand nicht wissen sollte^^, das ist sanskrit und bedeutet Schatzkiste.
Und zu guter Letzt seht ihr, wie klein Kooza zum ersten Mal auf das Sofakissen trifft. Ich fürchte, wenn Sofa da einen Freund gewinnen will, ist Karottenwegfressen nicht der beste Weg.