Donnerstag, 6. März 2014

Heut bleib ich mal im Bett.

Okay, so ganz stimmt das zwar nicht, da ich schon einkaufen und zur Post musste, aber dennoch, der Himmel ist grau und dunkel, irgendwie friere ich (wahrscheinlich eh wegen des Wetters) und unter der Decke kann man schließlich auch alles machen, was man sonst am Tisch machen würde... soll heißen, mein Bett ist ein Schlachtfeld mit Zettel- und Bücherbergen, wird lustig, das nachher freizuräumen, aber was soll man machen. Wenigstens arbeite ich endlich mal wieder für die Uni- sehr konsequent, wie man merkt^^

Egal, eine Stunde noch, dann kommt mein Schatz, dann kann ich aufhören :D

Freudiger Moment des Tages:
Der Bofrostmann war da. Juhu!! Irgendwie hatte ich das in meiner letzten Wohnstätte leicht aus den Augen verloren. Der arme Mann war etwas irritiert, er erlebt es vermutlich nicht allzu oft, dass er beim Neukundenwerben ein freudiges Strahlen erntet, wenn er sagt, warum er kommt. Bofrost ist bei mir eng mit Kindheitserinnerungen verknüpft, mit sehr schönen Erinnerungen an meine Oma vor allem. Und ich erinnere mich an den verzweifelten Gesichtsausdruck meiner Mum, als ich zum 18. Geburtstag unbedingt eine Pumukl-Torte wollte :D Ich glaub, mein 18. wäre sowieso für Psychologen ein gefundenes fressen, mein Vater durfte sich in der Stadt blamieren als er mir dieses Geschenk kaufte:
Gestatten, das ist Olaf. Und ja, das Foto hab ich grad gemacht, der ist bei allen meinen Umzügen dabei gewesen. Und ja, der ist wirklich so groß wie der aussieht.
Ich find ihn super. Er hat auch verschiedene Kopfbedeckungen, den Hexenhut auf dem Bild, einen Cowboyhut, eine Weihnachtsmannmütze... und während ich so drüber schreibe, kommts mir so vor, als hätte ich einen leichten Schaden :D Egal. Olaf ist toll.
Und mein Paps hat sich leicht geniert, als seine Arbeitskollegen fragten,w ie alt das Kind denn wird. Hach ja.

Äh ja. Leicht abgeschweift. Auf jeden Fall hab ich ein paar leckere Sachen beim Bofrostmann bestellt, und weil ja alles bekanntlich zwei Seiten hat, hab seitdem einen Ohrwurm von den Toten Hosen.
Klasse.