Dienstag, 18. März 2014

*nerv*

Ich sitz schon den ganzen Tag an dem Unikram, immer nur mit kleinen Pausen, und bin jetzt an dem Punkt angelangt, an dem ich echt nicht mehr mag. Ich hab zwar das Gefühl, viel geschafft zu haben, aber so viel wars dann eigentlich doch nicht... *seufz*
Also was nun? Yoga? Essen? Irgendwas lesen?
Eigentlich ist mir nach Schlafen.
Ich glaub, ich werds aber mal mit Sport versuchen.