Mittwoch, 2. Juli 2014

Tag 1 überstanden.

Und der Battle wirkt- ich konnte mich endlich mal so richtig gut zusammenreißen, hab mir nicht die kleinste Ausnahme gegönnt und schonmal ein paar neue Rezepte rausgesucht zum Ausprobieren.
Gestern Morgen war hart, schon wieder nüchtern zur Blutabnahme, wie ich es hasse.... Ich bin immer so unglaublich aggressiv, wenn ich nicht frühstücken darf, und dann muss ich mich durch ein riesiges Krankenhaus voller Leute kämpfen und mir wird auch noch Blut abgezapft... Wissen die eigentlich, dass sie einem hungrigen Löwen eine Nadel in den Arm stecken?^^ Immerhin wird das jetzt für ein paar Monate das letzte Mal sein, ich fühl mich schon ganz blutleer^^.
Ich konnte die ganze Woche noch keinen Sport machen, weil ich so einen blöden Husten habe und mir das Atmen schwerfällt... Ich würd aber so gern! Also heut erstmal zur Ärztin, Tee hat nicht geholfen.
Juhu, endlich wieder ein Wartezimmer, kranke Menschen und Ärzte :D

Gestern Abend wollte ich mir Vollkornwraps machen, die sind aber deutlich misslungen, sodass ich ziemlich schnell "satt" war^^. Keine Ahnung, ob ich irgendwas falsch gemacht hab, ich werd nochmal ein anderes Rezept ausprobieren, denn ich mag Wraps eigentlich sehr gern. Kalt schmecken sie wenigstens ein kleines bissi besser, auch wenn sie etwas zäh sind. Bah.

JEtzt werd ich erstmal ein Erkältungsbad nehmen... Juhu, Erkältungsbad im Sommer....