Donnerstag, 24. Juli 2014

Tzi.

Nachdem gestern mal wieder irgendwie alles blöd war (warum haben so tolle Leute wie mein Freund eigentlich oft so ein großes Pech??) und ich erst nachher gemerkt hab, warum meine Eltern beim Cam-skypen alle zwei Minuten gefragt haben, ob es mir gut geht (Chlorwasser+kurze Heulattacke- schon hab ich nix weißes mehr in den Augen, sondern nur noch rot...uäh!), hab ich heute mal elf Stunden geschlafen, mit nur kurzer Unterbrechung (eigentlich wollt ich heut morgen zum Joggen... naja. Samstag dann. Mein Fuß tut eh noch weh), in der ich mich auch noch gefreut hab, dass die Vögel so süß zwitschern (Kunststück, wenn man ein zehn-Stunden-Entspannungsvideo mit Vogelgezwitscher angemacht hat beim Schlafen gehen^^) und bin jetzt so gut drauf, dass ich mich sogar über den Briefträger mit dem niedlichen italienischen Akzent gefreut hab (obwohl ich nur schnell in meine Shorts geschlüpft bin, ungekämmt und verschlafen, und mit einem sehr ranzigen, da ca 15 Jahre altem Schlafshirt.... eigentlich hätte ich mich auch schämen können) :D

Heute wird sicher ein guter Tag. Da bin ich ganz ganz sicher.