Dienstag, 7. Januar 2014

Beautiful day.

 An der schönen blauen Donau. Winterwetter geht irgendwie anders. Aber schön isses schon. Irgendeinen Vorteil muss der Klimawandel ja haben.

Heut war der Himmel wieder grau, aber die Stimmung war trotzdem fantastisch, weil sich diesen Monat bei meinem Schatz endlich einmal ein Licht am Ende des finanziellen Tunnels gezeigt hat- so darf es bitte weiter gehen, ich mag es, wenn wir uns mal keine Sorgen machen müssen, ob einer von uns beiden vielleicht verhungert (long sad Story. Aber ich glaub fest daran, dass es dieses Jahr besser wird.).
Moment des Tages: Schatz drückt mir beim Geldautomaten ein paar Scheine in die Hand und sagt so laut, dass alle es hören können: "Hier, für die letzten Nächte, Puppe." Die Gesichter :-D
Ich hab eine Flasche Met geschenkt bekommen :) Und ich mache mir jetzt einen schönen Abend zu Haus, irgendwann kommt auch meine Mitbewohnerin aus dem Urlaub wieder, der Tag wird vermutlich noch länger.