Freitag, 31. Januar 2014

1 1/2 Jahre.

Heute auf den Tag genau sind mein Schatz und ich 1 1/2 Jahre zusammen. Da mein Schatz das vermutlich nicht mitbekommen hat ^^, hab ich ein paar kleine Überraschungen für ihn vorbereitet.  Ich wollte es nicht übertreiben, schließlich ist es kein richtiger Jahrestag, aber ich wollte den Anlass nutzen, um uns einen schönen Tag zu machen.
Also hab ich mich auf die lange und beschwerliche Reise in die Innenstadt gemacht (liebe Stadt Wien, ich schätze, das Streuen von kleinen Steinchen bei Glätte dient zur Abkurbelung der Schuhwirtschaft- schön, dass Sie dafür sorgen, dass auch Leute, die es sich eigentlich nicht leisten können, sich jedes Jahr ein neues Paar Schuhe kaufen müssen. Ach kommen Sie, tun Sie nicht so, als wären diese Steine gegen Ausrutschen gestreut. Ich hab heut eindrucksvoll bewiesen, dass das null funktioniert. Wenigstens hatte ich eine dicke Kordhose an, sonst hätte das Zeug mir noch die Haut abgezogen.) und habe einer der wunderbarsten Läden der Stadt aufgesucht: Einer Filiale der Cupcakes Wien Kette. Ich kann jedem, der in dieser Stadt wohnt oder diese besucht, eine der drei Filialen aufzusuchen- ich hab noch nie so geniale leckere Cupcakes gegessen und werde mittlerweile zum Stammgast und probiere mich langsam durchs Sortiment ;)  (ich darf allerdings ja nur einmal die Woche.)
Normalerweise setze ich mich gern rein, heute hab ich allerdings mal Cupcakes mitgenommen.
 Allein diese Transportbox ist ja schon sowas von niedlich :)

Links ein Preiselbeer auf Mohn Cupcake, rechts ein Oreo- Cupcake. Der rechts ist für mich ;) Leider sind die durch den Transport ein wenig angeschlagen (ich bin so gut im gegen-Tüten-treten...)
In den Cupcake meines Schatzes kommt noch ein kleines Herzchen mit einer 1 1/2 drauf. Dazu bekommt er noch ein Schoko- und ein Lebkuchenherz und zum Abendessen lad ich ihn zu einer Pizza ein.

Jetzt sollte ich noch ein wenig aufräumen und so- nun ja. Wenigstens ist es hier warm- und nicht glatt ;)