Freitag, 24. Januar 2014

Für immer.

Der heutige Tag war ziemlich sinnlos und verging mit Autofahren (nein, ohne wirklich ein Ziel zu erreichen. Wir waren drei Stunden unterwegs und haben jetzt ein Geburtstagsgeschenk für Schatzis Neffen. Ich sag ja, sinnlos.), deshalb werd ich einfach versuchen, ihn schnell aus meinem Gedächtnis zu streichen^^
Die letzten beiden Tage waren dafür umso schöner, Schatz und ich haben immernoch großen Spaß daran, den ganzen Tag zu kuscheln, Spiele zu spielen und drei ??? Hörspiele zu hören (der Moment, in dem sie uns ausgehen, rückt näher. Wir hören jetzt schon Folgen doppelt, um das ein wenig zu verzögern^^)
Zusätzlich war ich glücklich, weil ich es geschafft habe, endlich mal wieder meine Ernährungsumstellung einzuhalten- in den letzten Wochen war ich schon etwas... ähem... kompromissbereit mit mir selbst, hab hier mal was mitprobiert und da mal genascht usw.... Damit muss Schluss sein, das wird ja sonst nie was mit dem Wunschgewicht. Also hab ich brav durchgehalten, während mein Schatz Nudeln, Chips etc gegessen hat, und hab nur hin und wieder einen leicht verzweifelten Blick drauf geworfen :D Aber morgen ist endlich wieder Fresstag, da darf ich alles, da freu ich mich drauf.
Und das schönste kam gestern Abend, als wir zusammengekuschelt im Bett lagen: "Ich möchte, dass du bei mir bleibst. Für immer."
Wow.