Dienstag, 16. Juni 2015

Ausflug nach Büsum.


Da mein Papa am Donnerstag Geburtstag hatte, hat er sich den Nachmittag frei genommen und wir haben einen schönen Familienausflug nach Büsum gemacht. Ich glaube über meine Begeisterung für das Büsumer Theehaus dürfte ich hier schon das eine oder andere Mal geschrieben haben :D
Aber auch ansonsten ist die Stadt recht schön, es gibt eine Einkaufsstraße, gute Restaurants und die Möglichkeit, am Meer oder am Hafen spazieren zu gehen.


 Wir waren natürlich fast bei Niedrigwasser unterwegs- das Meer war ein ziemliches Stück weg^^
 Wattn Schiet :D

 Natürlich sind wir durchs Watt zum Wasser gelaufen. Und natürlich fing irgendwann eine Wasserschlacht an. Falls jemand auch da war: Ich war diejenige, die kreischend und quietschend durchs Wasser hüpfte und immer wieder brüllte: "Nein! Vorsichtig! Pass auf die Kamera auf!" Hat auch nix genützt.
 Nachher bekam ich dann einen wundervollen Lehrgang zum Thema Ebbe und Flut: Nicht nur, dass ich eine Weile lang vor dieser Qualle auf der Flucht war, nein, mir fiel auch noch die Schutzkappe der Kamera in den trockenen Matsch und kaum hatte ich "oh Mist" gesagt, kam prompt eine Welle und hat das Teil überspült. Was lernen wir daraus? Die Flut ist immer schneller, als man denkt, liebe Kinder :D