Sonntag, 28. Juni 2015

MPS Basthorst.

Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum war eines der Highlights unseres Urlaubs.

Wir waren schon Mittags da, haben ein wenig Met getrunken, lecker gegessen und uns die Stände angeschaut.
Da ich das MPS ja schon kenne, und mein "Glück" mit dem Wetter dort, hatte ich meine Kamera nicht mit, weil ich Angst hatte, sie könnte nass werden. Deshalb gibt es bei diesem Post nur wenige Bilder von meinem Papa (dankesehr :) )
Und ich hatte mit meinem Verdacht sogar Recht: Es gab Unwetter-Warnung und einen ziemlich starken Regenguss! Und in diesem Zusammenhang muss ich mal ein riesengroßes Lob an das MPS-Team aussprechen: Die waren auf dieses nasse Ereignis nämlich super vorbereitet und brachten die Leute sicher in einer Scheune unter, kurz bevor es losging. Wenn man also nicht so getrödelt hätte wie ich zum Beispiel, wäre man nicht einmal nass geworden!
Der Regen hörte relativ schnell auf und wir konnten weiterschauen. Natürlich haben wir uns auch die eine oder andere Band angeschaut, zum Beispiel Saor  Patrol

und später noch Saltatio Mortis, die ausgibig Luzies Geburtstag gefeiert haben :)
Ein wirklich schöner Ausflug!