Dienstag, 22. Dezember 2015

Herzchen im Wald.


 Im Spätherbst werden Spaziergänge zu besonderen kleinen Schätzen. Immer im Hinterkopf bleibt der Gedanke, dass es vielleicht der letzte Spaziergang bei so einem herrlichen Wetter sein wird, für eine lange Zeit, vielleicht sogar bis zum Frühling.

 Umso schöner für mich, dass mich mein Freund nochmal begleitet hat. Und sich daran erinnert, dass auf einem bestimmten Weg um diese Jahreszeit kleine Herzchen blühen, die er mir unbedingt zeigen wollte :)

 Mittlerweile ist mehr Laub auf dem Boden als an den Bäumen.

 Noch mehr Herzchen. So süß!









 Erinnert sich noch jemand an dieses kleine süße Boot? Inzwischen ist es doch shcon recht verfallen, leider.
 Es scheint hier hin und wieder etwas Wind aus immer der gleichen Richtung zu kommen ;D