Freitag, 10. Oktober 2014

Kürbissuppe ala Salti.

Na, dann wollen wir mal. Das Rezept hab ich von einer Freundin und ein wenig angepasst.

Ihr braucht:
(wir haben die Protion gestern zu dritt geschafft. Als Hauptmahlzeit und ohne große Beilagen.)

2 große Zwiebeln
750g Kürbis
500g Möhren
3 - 4 getrocknete Chilischoten (oder weniger, kommt drauf an, wie kalt euch ist ;) )
1l Gemüsebrühe
1 TL Curcuma
1 TL Curry
Prise Salz , Pfeffer
ca 1/2 becher creme fraiche (oder, wie bei mir gestern, einen Becher Naturjogurt. ist alles Geschmacksache)

Los gehts:
+Zwiebeln in Öl oder Butter leicht anbraten
+Möhren und Kürbis kleingeschnitten dazu, kurz umrühren
+mit ca 1l Gemüsebrühe abgießen, sodass das Gemüse gerade bedeckt ist
+Gewürze und Chilischoten dazu
+ auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist
+pürieren und mit Creme Fraiche/Naturjogurt abschmecken

Mahlzeit!