Donnerstag, 19. November 2015

Ritterturnier auf der Rosenburg.

Wer jetzt beim letzten Artikel gedacht hat: Ha! Diesmal hat sie garkeine Tierbilder! Dem sage ich: Doch. :D
 Denn natürlich gab es auch wieder ein Ritterturnier auf der Rosenburg.
 Die erste Kategorie des Turnieres bestand darin, den anderen ihre Figur vom Helm zu schlagen. Sehr lustig anzusehen.
 Dieser Ritter war mit den Schiedsrichterentscheidungen chronisch unzufrieden.
 Ein Highlight des Turniers waren ganz eindeutig die schillernden Erklärungen der einzelnen Disziplinen durch die Knappen.
 So sah das dann in der Umsetzung aus.
 Da flogen auch schonmal Lanzenteile.
 Der Sieger war Rapid Wien (fragt mich nicht, warum die Ritter diesmal alle Namen von Fußballmannschaften hatten^^)
 Diese drei führten süße kleine Kunststücke vor, die mir sehr gut gefallen haben.



 Wäsche aufhängen^^



Und Schlussverbeugung :)